kein unikales MorphemGewitter

Bedeutung:

Mit Blitz, Donner und meist auch Regen oder Hagel verbundenes Unwetter.

 

Das war gestern Abend ein kräftiges Gewitter.

 

 

Herkunft:

Gewitter ist die Kollektivbildung zu Wetter.

 

 

 

Line-350

 

 

 

Entstehung:

9. Jh. ahd. giwiteri, mhd. gewiter(e) Wetter, Unwetter

Wortbildungen:

Wetter: wittern, Witterung, Gewitter

 

Es gibt zahlreiche Wortbildungen zum Grundwort Wetter und der Ableitung Gewitter (28). Siehe hierzu www.canoo.net 

 

 

Das Morphem witt(er) kommt auch isoliert und in anderen Wortbil-
dungen vor. Es handelt sich daher nicht um ein unikales Morphem.

kein unikales Morphem