NameRabitzwand

Bedeutung:

eine leichte Wand
Der Maurer baute eine Rabitzwand ein.

 

 

Herkunft:

Der Berliner Maurer Karl Rabitz führte 1878 in Deutschland die Methode zur Herstellung von Leichtbauwänden ein. Nach ihm sind die nicht tragenden Leichtbauwände (und -decken) benannt.

 

 

 

Line-350

 

 

 

Entstehung

18. Jh.

siehe auch

Karl Rabitz (Wikipedia)

 

 

Das Wort Rabitz kann nicht zerlegt werden, da es auf einen Namen zurückgeführt werden kann.
Es handelt sich daher nicht um ein unikales Morphem.

Name